Die Präsentation des Galaxy S5 steht bevor. Samsung hat über seinen Twitter-Kanal ein Bild veröffentlicht, das zum „Unpacked 5“-Event nach Barcelona lädt. Zwar wird auf der Einladung nicht explizit das Galaxy S5 genannt. Dass es sich dabei allerdings um das neue Super-Smartphone des koreanischen Herstellers handelt, ist äußerst wahrscheinlich. Der Event findet am 24. Februar, um 20 Uhr, in Barcelona statt. Damit dürften sich bisherige Gerüchte bestätigen, wonach Samsung das Galaxy S5 im Rahmen des MWC 2014 präsentiert – am selben Tag öffnet die auf mobile Endgeräte ausgerichtete Messe ihre Pforten.

Präsentation des Galaxy S5
Das Galaxy S5 in Barcelona

Dass in diesem Jahr weitere Samsung-Events stattfinden, lässt das Wort „Episode 1“ vermuten, das ebenfalls auf der Einladung zu finden ist. Möglich, dass Samsung im späteren Jahresverlauf weitere Modelle seines Galaxy S5 vorstellt. Bereits das aktuell erhältliche Galaxy S4 bekam später weitere Versionen, darunter ein Mini- und Active-Modell, spendiert. Interessierte sollten sich also den 24. Februar rot im Kalender markieren.

Dass pünktlich um 20 Uhr ein Live-Stream zum Unpacked-Event des Galaxy S5 verfügbar sein wird, ist wahrscheinlich: Auf den Einladungen verweist Samsung auf seinen Mobile-YouTube-Kanal. Damit haben Nutzer die Möglichkeit, die Ankündigung des Galaxy S5 live im Internet zu verfolgen. Viele weitere News, Videos und Screenshots findet ihr wie gewohnt auf unserer Themenseite zum Samsung Galaxy S5. Dort fassen wir auch alle aktuellen Gerüchte um das neue Smartphone zusammen. Unter anderem erfahrt ihr, mit welchen Hardware-Komponenten das Galaxy S5 ausgestattet sein wird.