Sony hat ein Update angekündigt, das verschiedenen aktuellen Flaggschiff-Modellen eine neue Kamera-App spendiert. Wie der japanische Elektronikkonzern in einem Blog-Post bekanntgab, erhält die App verschiedene neue Funktionen und eine neue Benutzeroberfläche.

Sony bekommt neue Kamera-App
Sony bekommt neue Kamera-App

Konkret wird die neue Kamera-App im Laufe der kommenden Tage für all jene Sony-Kunden zur Verfügung gestellt, die eines der drei folgenden Modelle verwenden:

Sony Xperia Z5
Sony Xperia Z5 Compact
Sony Xperia Z5 Premium

Das Update auf Version 2.0 wird über die von Sony entwickelte App „What’s New“ bereitgestellt und soll dafür sorgen, dass die Kamera noch intuitiver zu bedienen ist. So reicht es in Zukunft aus, einmal waagerecht über den Bildschirm zu wischen, um zwischen vier unterschiedlichen Kamera-Modi hin und her zu wechseln. Wer den manuellen Modus verwendet, wird in Zukunft die unterschiedlichen Kamera-Einstellungen über Schieberegler verändern können. Auch bei anderen Handys wie hochwertigen Lumia-Modellen von Microsoft ist das inzwischen Standard.