Erst im August präsentierte Samsung das Klapphandy G9198. Jetzt hat die chinesische Zertifizierungsbehörde Tenaa Fotos und ein paar technische Details zu einem neuen Klapphandy von Samsung ins Netz gestellt. Optisch ähnelt das Smartphone dem Galaxy S6 edge, da das Gorilla Glas auf der Rückseite an beiden Seiten abgerundet ist.

Samsungs Klapphandy ( Bild TENAA )
Samsungs Klapphandy ( Bild TENAA )

Auch wenn das Smartphone die Form eines Retrohandys hat, spricht es die aus diesem Jahr schon bekannte Designsprache von Samsung. Auf der Rückseite scheint es mit Gorilla Glas abgerundet zu sein. Laut den Angaben bei Tenaa, trägt das Smartphone die Modellnummer SM-W2016 und besitzt zwei Displays. Die Super-AMOLED-Displays sollen jeweils 3,9 Zoll groß sein und mit 768 x 1280 Pixeln auflösen.

Im Inneren das Klapp-Smartphones soll ein 64-Bit-Exynos-7420-Octa-Core-Prozessor sitzen, der von 3 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Der interne Speicher soll 64 GB betragen.

Die Hauptkamera, soll laut den Angaben von Tenaa, 16 Megapixel haben und die Frontkamera 5 Megapixel. Außerdem ist wohl Android 5.1.1 als Betriebssystem installiert, ein Update auf Android 6.0 Marshmallow ist nicht auszuschließen.

Das Klapphandy von Samsung wird voraussichtlich dem chinesischen Markt vorbehalten sein. Ob die technischen Details bis zur finalen Version des Smartphones stimmen, muss vorerst offen bleiben. Wann das Klapphandy seinen Marktstart feiern wird ist nicht bekannt, ob ein Marktstart in anderen Ländern geplant ist ebenso wenig. Dass es durchaus noch dazu kommen kann, dass Klapphandys auch auf dem europäischen Markt eingeführt werden, zeigte kürzlich LG. Diese brachten das Klapphandy LG WineSmart auch in Deutschland auf den Markt.