Samsung hat angekündigt, das Galaxy S6 und S6 edge in den kommenden Tagen in den Farben Blau und Grün auf den Markt zu bringen.

Bereits bei der Vorstellung der beiden Galaxy-Modelle Anfang März hat man das S6 als „Blue Topaz“-Version und seine kurvige Schwester als „Emerald Green“-Variante angekündigt. Seit vergangenem Monat sind die Handys bereits in Schwarz, Weiß und Gold ab rund 700 Euro zu haben.

Galaxy S6 edge in grün
Galaxy S6 edge in grün

Am Preis wird sich bei den farbigen Modellen ebenso wenig ändern wie an der technischen Ausstattung. Auch das blaue Galaxy S6 und das grüne Galaxy S6 edge werden ab 700 respektive 850 Euro zu haben sein. Teurer hingegen könnten die Galaxy-Modelle in der Iron-Man-Special-Edition sein, die Samsung bereits angekündigt hat. Bei Media Markt und Saturn sind die beiden Galaxy-Modelle in Blau und Grün ebenso vorbestellbar wie bei Amazon.

Android-Update 5.1

Darüber hinaus wurde bekannt, dass Samsung das Galaxy S6 und S6 edge, die beide aktuell mit Android Lollipop in der Version 5.0 laufen, wahrscheinlich im Juni auf Android 5.1 bringen wird.