Am 13. August hält Samsung eine Pressekonferenz ab, auf der es aller Voraussicht nach das Galaxy Note 5 und Galaxy S6 edge+ zu sehen geben wird. Gerüchte und Bilder zu den beiden Smartphones gab es in den vergangenen Wochen zuhauf. Nun sind auch noch Pressebilder an die Öffentlichkeit gelangt und verraten letztendlich das komplette Design.

Das Note5 und das S6plus (Bild: @evleaks/Twitter)
Das Note5 und das S6plus (Bild: @evleaks/Twitter)

Erst vor wenigen Tagen sind erste Render-Bilder vom Galaxy Note 5 aufgetaucht. Auch zum Galaxy S6 edge+ gab es unzählige Gerüchte und auch Bilder, die eine große Variante des Galaxy S6 edge zeigen. Der Technik-Blogger Evan Blass hat auf Twitter als @evleaks nun auch die ersten Pressebilder des Note 5 und Galaxy S6 edge+ veröffentlicht.
Galaxy Note 5 und Galaxy S6 edge+

Interessant erscheint das Datum auf den Bildschirmen der beiden Galaxy-Modelle. Das Unpacked-Event will Samsung am 13. August in New York abhalten. Auf den Displays ist aber der 21. August zu sehen. Ob das ein Hinweis auf den Marktstart sein könnte, kann derzeit nur angenommen werden. Sollte es der Fall sein, würde Samsung seine beiden Top-Modelle nur eine Woche nach der Vorstellung bereits in den Verkauf schicken.

Die bisherigen technischen Daten des Samsung Galaxy Note 5 und Galaxy S6 edge + im Überblick:

Samsung Galaxy Note 5Samsung Galaxy S6 edge+
Display5,7 Zoll, Quad-HD, Super-AMOLED5,7 Zoll, Quad-HD, Super-AMOLED
ProzessorOcta-Core, Exynos 7422 oder 7420Octa-Core, Exynos 7422 oder 7420
RAM4 GB4 GB
Interner Speicher 32 GB, nicht erweiterbar 32 GB, nicht erweiterbar
OSAndroid 5.1.1 LollipopAndroid 5.1.1 Lollipop
Kamera16 MP16/5 MP
Akkunoch nicht bekanntnoch nicht bekannt
LTEJaJa
Dock-AnschlussMicro-USBMicro-USB
DesignÄhnlich wie das des Galaxy S6Wie das Galaxy S6 edge, nur größer
SonstigesStylusgebogenes Display