Die beiden neuen Nexus-Geräte Nexus 5X und Nexus 6P zählen zu den heißersehntesten Neuerscheinungen in der diesjährigen Vorweihnachts-Saison, handelt es sich doch um die Referenz-Implementierungen von Android-Smartphones. Während das größere Nexus 6P noch auf sich warten lässt, strampelt sich das Nexus 5X bereits wacker im Testparcours von inside-handy.de ab. Der Benchmarktest gibt bereits einen ersten Eindruck.

Die Ergebnisse des Google Nexus 5X von LG im inside-handy.de Test
Die Ergebnisse des Google Nexus 5X von LG im inside-handy.de Test

Im AnTuTu-Benchmark, der Teil des standardisierten Testparcours der inside-handy.de-Redaktion ist, erreichte LGs neuster Nexus-Spross einen Wert von 49.380 Punkten und platziert sich somit vor dem Honor 7, das im Test der Redaktion auf einen Wert von 48.641 Punkten kam und reiht sich hinter dem von Motorola gebauten Nexus 6 aus dem vergangenen Jahr ein, welches 49.744 Punkte holen konnte. Damit verfehlt das Nexus 5X knapp die 50.000er Marke, über der sich gestern mit dem Gigaset ME ein Gerät aus Deutschland einordnen konnte. Oberhalb dieser Marke liegt auch das G4, ebenfalls von LG, dass die Koreaner ebenfalls mit dem Snapdragon 808 ausgestattet haben. Trotzdem bringt es das Flaggschiff der Firma auf 50.373 Punkte und somit knapp 2.000 Punkte mehr als das Google-Gerät.